Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.
Aktuelle Seite: RSU-Startseite > Elterninfos / Formulare > Würdigung Ehrenamt

Würdigung ehrenamtlicher Tätigkeit

Wer sich engagiert, bestimmt und gestaltet die Gegenwart und die Zukunft unserer Gesellschaft aktiv mit. Ehrenamtliche Tätigkeit und freiwilliges Engagement sind deswegen unverzichtbar. Sie anzuregen und zu fördern, gehört zu den erzieherischen Aufgaben der Schule. Die Förderung des II. Bekanntmachungen des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ehrenamtlichen Einsatzes für das Gemeinwohl erlangte mit Volksentscheid vom 15. September 2013 Verfassungsrang (Änderung von Art. 121 BV). Dazu trägt die ausdrückliche Anerkennung des Einsatzes der Engagierten wesentlich bei.

Somit kommt nunmehr für eine Würdigung in Frage:
Ehrenamtlicher, freiwilliger Einsatz
–im schulischen Bereich,
–im sozialen und karitativen Bereich,
–im kulturellen Bereich,
–in der freien Jugendarbeit,
–im sicherheitsrelevanten Ehrenamt (Freiwillige Feuerwehr, THW, Rettungsdienste etc.),
–im Sport,
–im Natur- und Umweltschutz.

Durch die Würdigung einer solchen Tätigkeit soll das auf Gemeinsinn und Solidarität ausgerichtete Handeln engagierter Schülerinnen und Schüler für die (Schul-) Gemeinschaft unterstützt werden.

Verfahren an der RSU:
Die Schülerin bzw. der Schüler, die eine Bestätigung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit wünschen, reichen spätestens bis zum 1. Juli das Formblatt ( 2 Seiten!) ausgedruckt oder als Anlage per Mail (an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) ein, das von der Schule in eigener Verantwortung weiter ausgefüllt und dann in das Urkundenpapier eingedruckt wird.

Für die Würdigung von Engagement im außerschulischen Bereich (Vereine / Institutionen etc.) gilt folgendes Verfahren:
Der aus zwei Seiten bestehende auszufüllende Bereich des Formblatts kann von der Homepage der Schule heruntergeladen werden, wird von der Institution ausgefüllt und an die Schule gemailt. Die Schule druckt die Würdigung in das entsprechende Formblatt und übermittelt die Würdigung über den Schüler / die Schülerin zurück zur Überprüfung und Unterschrift. Anschließend wird die Würdigung an das Sekretariat der Schule zurückgegeben und der Schulleitung vorgelegt.

Die Bescheinigung wird nach Entscheidung des Schulleiters Jahreszeugnissen und Abschlusszeugnissen als Beiblatt beigelegt und mit diesen am Schuljahresende ausgehändigt.

Also kurz zusammengefasst:
1. Vorlage von der Schulhome runterladen, ausfüllen lassen (entsprechender Lehrer oder Institution) und an die Schule mailen / im Sekretariat ausgedruckt abgeben
2. Schule druckt die Würdigung auf dem entsprechenden Formblatt aus
3. Bei Würdigung durch außerschulische Institution: Zurück an diese, Unterschrift / Stempel
4. Zurück an Schule: Unterschrift / Stempel / Übergabe mit dem Jahres-/ Abschlusszeugnis

Tel. 089 - 89 43 703-0
Masurenweg 4
82110 Germering
Schulnummer: 0740
verwaltung@rs-unterpfaffenhofen.de